Home | Vertretungen | Kontakt

Gebr. Hezel

 

Ablänggeräte

Es entstehen beim Sägen, Abstechen und Trennschleifen Materialverluste. Hezel-Ablänggeräte trennen Rund- und Profilstäbe aus Stahl und NE-Metall gratfrei, mit engster Längentoleranz und ohne Materialverlust. Es ergeben sich nahezu plane Schnittflächen, weil das zu schneidende Material auf beiden Seiten der Trennstelle in Bohrungen gut geführt wird. Blank gezogene Rundstäbe können nach dem Scheren in Spannzangen weiterbearbeitet werden.

Anwendung:
Bei Einzel- und Mengenfertigung im Maschinen-, Werkzeug-, Apparate- und Elektrogerätebau. Zum Ablängen von Bolzen, Stiften, Achsen, Wellen usw. - Zum Trennen von Feder- und Werkzeugstählen sowie Bauelementen für Drahterzeugnisse, auch aus rost- und säurebeständigen Stählen.

Ablänggerät Typ BS 2
 

Ablänggeräte Typ BS 1, BS 2

Bedienung:
Das zu schneidende Stangenmaterial wird in ein passendes Scherloch eingeführt bis zur Anlage am eingestellten Längenanschlag. Das Abscheren erfolgt durch Ziehen am Handhebel. Der Längenanschlag lüftet dabei automatisch, damit das geschnittene Werkstück aus der Scherscheibe gestoßen werden kann. Durch Druck auf den Bedienungshebel geht der Längenanschlag vor dem nächsten Abschnitt in seine Meßstellung zurück.

Hezel-Ablänggeräte gibt es in zwei Größen.

BS 1-PN pneumatisch

Ablänggeräte Typ BS 1-PN, BS 2-PN

Bedienung:
Das zu schneidende Stangenmaterial wird in ein passendes Scherloch eingeführt bis zur Anlage am eingestellten Längenanschlag. Das Abscheren erfolgt durch Betätigen eines Fußschalters. Der Längenanschlag lüftet dabei automatisch, damit das geschnittene Werkstück aus der Scherscheibe gestoßen werden kann. Durch ein zweites Betätigen des Fußschalters geht der Längenanschlag vor dem nächsten Abschnitt in seine Meßstellung zurück.


Ablängmaschinen

Maschinentyp AMH

Maschinentyp AMH

Hydraulische Stahlschere zum wirtschaftlichen Trennen von Stahlstangen bis Durchmesser 30 mm.
Die Länge wird mittels Handrad eingestellt. (Digitalanzeige auf Wunsch.)
Die Längentoleranz beträgt ± 0,1 mm.

Für vollautomatischen Betrieb kann die Anlage mit folgenden Komponenten geliefert werden:

  • Materialzufuhr (Vorschubrollenbahn)
  • Stangenlademagazin (Ladefläche ca. 700 mm) oder
  • Stangenlademagazin mit Zusatzladeeinrichtung (Bundlader für 1-2 t)
  • Stangenanschnittautomatik
  • Reststückaussortierung

Scherleistung: Bis 1500 Abschnitte/h bei Einfachschnitten.


Maschinentyp DRA

Maschinentyp DRA


Hydraulischer Drahtricht- und Abschneideautomat zum Richten und Abschneiden von Draht (bis Durchmesser 6 mm) und Drahtseil (bis Durchmesser 8 mm) vom Coil oder Spule.
Der Materialeinzug erfolgt über 2 Rollenpaare.
Die Abschnittlänge und -Stückzahl werden in einem elektronischen Vorwahlzähler eingegeben.
Beim Erreichen der eingestellten Länge wird der Materialeinzug gestoppt und die Scherbewegung erfolgt.
Die Längentoleranz beträgt ± 0,3 mm.

Ausführungen:

  • Für Draht mit Rollenrichtapparaten in 2 Ebenen
    (Richtgenauigkeit 0,5 mm auf 500 mm Länge)
  • Für Drahtseil mit Spulenhalterung

Scherleistung: bis 1200 Abschnitte/h
Abschnittlängen: bis 10 m


Staco Werkzeugmaschinen GmbH | Schubertstraße 31 | 78727 Oberndorf
Tel (07423) 3024 | Fax (07423) 3023
Email staco@staco.info | Web www.staco.info