Skip to main content
Ablängmaschinen zum Schneiden von Profilen und Vollmaterialien
Halbautomat AMH2, hydraulische Ablängmaschine für Ø bis 16 mm, mit Material-Auflageständer
Sonderscherscheiben aus dem Jahre 1953
Halbautomat BS2-PN, pneumatische Ablängmaschine für Ø 5-16 mm

Ablängesysteme

Bewährte Systeme - Umweltfreundlich und gratfrei schneiden
Während beim Sägen, Abstechen und Trennschleifen Materialverluste entstehen und Kühlschmierstoffe
eine Belastung für die Umwelt darstellen, ist das Ablängen umweltfreundlich und ohne Materialverlust.
Ob Rund- oder Profilstäbe aus Stahl und NEMetallen, das Abschneiden erfolgt gratfrei und mit kleinster
Längentoleranz. Vollmaterial kann bis zu einem Durchmesser von 30 mm geschnitten werden. Dabei
ergeben sich nahezu plane Schnittflächen, weil das zu schneidende Material auf beiden Seiten der
Trennstelle sicher, in passgenauen Profilbohrungen, gehalten wird. Blank gezogene Rundstäbe können
nach dem Scheren in Spannzangen problemlos weiterbearbeitet werden.

Je nach Anforderung kann das Ablängen manuell, halb- oder vollautomatisch erfolgen. Für spezielle
Profilformen fertigt STACO Werkzeugmaschinen die Scherscheiben individuell an, damit diese genau auf die
Kundenanforderungen zugeschnitten sind. Gerade in Branchen, in denen Profilstäbe und Vollmaterial
in großen Stückzahlen auf Länge geschnitten werden müssen, bieten die Ablängmaschinen
von STACO wirtschaftliche und umweltfreundliche Lösungen.

Lange Standzeiten
Die Scherscheiben von STACO haben eine hohe Standzeit und können mehrmals nachgeschliffen
werden. Standard-Scherbohrungen sind für blanken Rundstahl nach DIN 668 vorgesehen.
Sonderscheiben für kundenspezifische Durchmesser und Profile sind auf Anfrage lieferbar.

Aktuell

Abscheren statt sägen...

Mehr...